Felhívjuk figyelmét, hogy ezt a honlapot 2016. október 3. után már nem frissítjük. Új honlapunk a https://konyvtar.elte.hu címen érhető el
Thursday, 23 November, 2017
magyar   English   deutsch  

Universitätsbibliothek

Öffnungszeiten
Montag: 9.00 - 20.00
Dienstag: 9.00 - 20.00
Mittwoch: 9.00 - 20.00
Donnerstag: 9.00 - 20.00
Freitag: 9.00 - 20.00
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen

Route, contacts
Address:
E-Mail-Adresse: titkarsag [at] lib [dot] elte [dot] hu
Telefon: (+36-1) 411-6738
Bibliothek Kode: B2
Ansatz:

U-Bahn: M3 (blau) - Ferenciek tere

Bus: 5, 7, 8, 15, 107, 110, 112, 115, 133, 178, 233, 239 - Ferenciek tere 

MOL  Bubi: Dockingstation auf Ferenciek tere

Schiff: D11 Petőfi tér (Erzsébet híd)


Nachrichten

Elektronischer Bestellschein in der UB der ELTE

Universitätsbibliothek

 

Mit dem  5. Januar 2015.  wurde in der UB der ELTE der Elektronische Bestellschein  eingeführt, wodurch das alte System der konventionellen  Bestellungsscheine  (weisse oder grüne Bestellscheine an den Ausleih- bzw  Auskunfttheken) teilweise abgelöst wird. 

 

BÜCHERSTUNDE - am 9. Jänner beginnende neue kostenlose Dienstleistung für Bücherfreunde - bibliophile Fachberatung für die Leser

Universitätsbibliothek

Wenn Sie mehr über Ihre wertvolle und/oder rare Bücher wissen möchten, bringen Sie diese in die Universitätsbibliothek!

Pázmány-Reliquien in der Universitätsbibliothek - Ausstellung

Mon, 2012-12-17 (All day) - Fre, 2012-12-21 (All day)
Universitätsbibliothek

Die Ausstellung, geöffnet von 17 December, 2012 bis 29 März, 2013, stellt Bücher aus der Sammlung der Universitätsbibliothek vor, die vor kurzem von Éva Knapp, DSc, wissenschaftliche Referentin der UB, als aus der ehemaligen pressburger Privatbibliothek unserer Universitätsgründer, Kardinal-Fürsterzbischof Péter Pázmány in Pressburg stammend identifizierten wurden.

Universitätsbibliothek bietet Leserkörbe für persönliche Sachen

Universitätsbibliothek

Ab 7. Juni bietet die Universitätsbibliothek Körbe für die persönlichen Zeuge und Habseligkeiten der Leser für die Dauer ihres Aufenthalts im Leseraaal. Es ist geeignet für Laptop, Notizbuch oder Mappe – das Mitnehmen von persönlichen Sachen ist kein Problem mehr.

Leserkörbe sind in der Garderobe zu bekommen.

Knapp Éva – Szögi László: Az Eötvös Loránd Tudományegyetem Egyetemi Könyvtára / University Library of Eötvös Loránd University

Universitätsbibliothek

Das mit mehr als 400 Bildern illustrierte 224-seitige zweisprachige Buch, herausgegeben anlässlich der 450-jährigen Gründung der Bibliothek, gibt detaillierte Information über die Geschichte und Sammlungen der Bibliothek.

Das Buch ist erhältlich am Leserservice oder kann per E-Mail bestellt werden: titkarsag [at] lib [dot] elte [dot] hu

Wer kann registrieren?

Students
Professors
External

Details der Registrierung

 

  1. Jeder ungarische oder ausländische Staatsangehörige mit vollendetem 18. Lebensjahr, bzw. jeder Mittelschüler mit vollendetem 14. Lebensjahr ist berechtigt, sich in die Bibliothek einschreiben zu lassen.
  2. Nur registrierte LeserInnen können die Bibliothek benutzen. Bei der Einschreibung gelangen die Daten der LeserInnen in eine elektronische Datenbank und die Bibliothek speichert und verwaltet diese gemäß Bestimmungen des Gesetzes Nr. LXIII. von 1992 über den Schutz personenbezogener Daten und die Öffentlichkeit der Daten von öffentlichem Interesse, bzw. sorgt sie für den Datenschutz.
  3. Zur Einschreibung werden benötigt:
    • a) Seitens ungarischer Staatsangehörigen: Personalausweis oder Führerschein im Kartenformat oder Reisepass mit der amtlichen Bestätigung des Wohnsitzes, seitens Mittelschüler unter 18 Jahre auch der Studentenausweis und ein über die erforderlichen Dokumente verfügender volljähriger Garantiegeber.
    • b) Seitens ausländischer Staatsangehörigen: Reisepass, bei Bürgern der EU-Mitgliedstaaten der Reisepass oder Personalausweis.
    • c) Der Leser ist verpflichtet, die Änderungen an personenbezogenen Daten der Bibliothek anzuzeigen.
  4. Zur Geltendmachung verschiedener Ermäßigungen ist die Berechtigung nachzuweisen. Gleichzeitig kann nur eine Ermäßigung geltend gemacht werden.
  5. Die Leserkarte ist ab Tag der Einschreibung für ein halbes Jahr oder für ein Jahr gültig. Typen der Leserkarte:
    • a) Leserkarte: Zur Inanspruchnahme der grundlegenden Dienstleistungen der Bibliothek: berechtigt zur Nutzung des Bestandes der Freihandregale und des Magazins vor Ort (ausgenommen die Dokumente der Abteilung für Handschriften und Alten Drucke) und zur Dienstleistungen, die in den öffentlichen Räumen in Anspruch genommen werden können.
    • b) Ausleihkarte: Über die grundlegenden Dienstleistungen der Bibliothek hinaus berechtigt sie auch zur Ausleihe, Fernleihe, Vormerkung von Büchern und mit Ausfüllung einer Erklärung als Forscher auch zur Nutzung von Dokumenten der Abteilung der Handschriften und Alten Drucken (ausgenommen die Mittelschüler und Leser, die die in den Punkten III/1/b1/b, c, e beschriebenen Ermäßigungen in Anspruch nehmen).
    • c) Forscherkarte: Über die grundlegenden Dienstleistungen der Bibliothek hinaus ermöglicht sie die Nutzung der Sondersammlungen vor Ort. Neben der Registrierung ist auch die Ausfüllung einer Forschungserklärung vorgeschrieben. 

 

 

Gebühren

  1. Leserkarten
    • a) Leserkarte: unentgeltlich.
    • b) Ausleihkarte
      1. unentgeltlich:
        • a. Für Personen, die mit der ELTE als öffentlich Bediensteten, bzw. als Student im Rechtsverhältnis stehen, Professor-Emeritus der ELTE sind (nachstehend gemeinsam: ELTE-Bürger), oder sich im Rahmen des Erasmus-Programms an der ELTE aufhaltende Studenten.
        • b. Ungarischer Staatsangehörige über 70 Jahre.
        • c. Seh- und Hörbehinderte und Körperbehinderte mit einem Behinderungsgrad von oder über 67%.
        • d. Mitarbeiter von Bibliotheken, Museen und Archive.
        • e. Personen mit „Ungarischem Ausweis” oder „Ungarischem Angehörigenausweis”
      2. 1500 HUF/Jahr, 800 HUF/halbes Jahr: Dozent oder Studierende anderer Hochschulen.
      3. 2400 HUF/Jahr: Mitglied mit Mitgliedsausweis der ELTE Alumni.
      4. 3000 HUF/Jahr, 1500 HUF/halbes Jahr: die in den Punkten III/1/b/1-3. nicht aufgelisteten ungarischen und ausländischen Staatsangehörigen.
    • c) Forscherkarte:
      1. unentgeltlich:
        • a. ELTE-Bürger, sich im Rahmen des Erasmus-Programms an der ELTE aufhaltende Studierenden.
        • b. Mitarbeiter von Bibliotheken, Museen und Archive.
      2. 1500 HUF/Jahr, 800 HUF/halbes Jahr:
        • a. Ungarischer Staatsangehörige über 70 Jahre.
        • b. Seh- und Hörbehinderte und Körperbehinderte mit einem Behinderungsgrad von oder über 67%.
        • c. Personen mit „Ungarischem Ausweis” oder „Ungarischem Angehörigenausweis”.
      3. 2400 HUF/Jahr, 1200 HUF/halbes Jahr: Mitglied mit Ausweis der ELTE Alumni.
      4. 3000 HUF/Jahr, 1500 HUF/halbes Jahr: die in den Punkten III/1/c/1-3. nicht aufgelisteten ungarischen und ausländischen Staatsangehörigen.
  2. Die Befreiung oder die Berechtigung auf eine Ermäßigung bzgl. der Gebühren ist nachzuweisen. Gleichzeitig kann nur eine Gebührenermäßigung geltend gemacht werden.

 

a) Allgemeine Regeln, Dienstleistungen

Wenn Sie mehr über Ihre wertvolle und/oder rare Bücher wissen möchten, bringen Sie diese in die Universitätsbibliothek!

Einzig in seiner Art in Ungarn, bietet ELTE Universitätsbibliothek als kostenlose Dienstleistung bibliophile Fachberatung über eigene Bücher der Leser. Während der Bücherstunde hilft international anerkannte Expertin des Fachgebietes die Bücherfreunde mehr Information über Ihre wertvolle Schätze zu bekommen.

Die im Bestand der Bibliothek nicht auffindbaren Ausgaben besorgt die Bibliothek auf Wunsch über Fernleihe aus in- oder ausländischer Quelle, im Original oder als Kopie. Die die Nutzung der derart besorgten Dokumente wird von der verleihenden Bibliothek geregelt.

Die Universitätsbibliothek leistet keine Fernleihe aus Budapester Bibliotheken.

Die Universitätsbibliothek als Service- Bibliothek erfüllt auch die Fernleihe-Bestellung der Bibliotheken von Budapest und anderen Städten, sowie im Ausland.

Reprografie-Dienstleistungen - mit Rücksicht auf das Urheberrecht - kann der Benutzer der Bibliothek mit Genehmigung des Bibiothekars durch Bestellung, oder selbstständig in Anspruch nehmen. Die Dienstleistungen können beim Informationsdienst verlangt werden.

Für geschützte Dokumente kann die Dienstleistung nur durch Fotografieren oder digitale Kopien (Scan) mit Genehmigung des Leiter der Sammlung in Anspruch genommen werden.

Auch im Falle von selbständigem Fotokopieren muss das zu kopierende Dokument dem Bibliothekar gezeigt und durch ihm genehmigt werden.

 

a) Allgemeine Dienstleistungen

  1. Das vom Leser gesuchte aber bereits ausgeliehene Buch kann vorgemerkt werden.
  2. Die Anzahl der vormerkbaren Bücher ist unbeschränkt. Der Leser kann um eine Benachrichtigung über das eingehende Buch per Post oder elektronisch bitten.

Különgyűjtemények

  •  

  •  

    Zum Sammelgebiet der Abteilung Alte Drucke [RNYO] gehören alle, zwischen 1501-1800 im Ausland gedruckten Werke, die nicht in ungarischer Spache erschienen und deren Autor kein Ungar ist. Sie gliedert sich in drei Sammlungen: 16. Jahrhundert (Antiqua), 17. Jahrhundert (Barock) und das 18. Jahrhundert (Aufklärung). Ein Teil der ungefähr 65000 Bände ist Teil des sog. musealen Bestands, also eine Beschaffung aus den Zeiten vor der Säkularisierung der Universitätsbibliothek (1777).

Alapgyűjtemények

  •     Mintegy 1 600 000 dokumentumával az Egyetemi Könyvtár a főváros 3., az ország 8. legnagyobb könyvtára. Gyűjtőköre 1949-ig az egyetemen oktatott valamennyi tudományághoz kapcsolódó műveket tartalmazta, a későbbiekben filozófiai, általános pszichológiai, közép- és újkori egyetemes történelmi, vallástörténeti, vallástudományi művekre korlátozódott.

Direktorin

Name Position Title E-Mail Telefon
Katalin Kálóczi Direktorin foigazgato [at] lib [dot] elte [dot] hu +36 1 411 6500/Durchwahl: 3429

Kabinett des Direktors

Name Position Title E-Mail Telefon
Éva Bodnár Lászlóné bodnar [dot] eva [at] lib [dot] elte [dot] hu Durchwahl: 3433
Dr. Éva Knapp Fachreferentin für Forschung knapp [dot] eva [at] lib [dot] elte [dot] hu +36 1 411 6500/Durchwahl: 3440
Réka Tokai tokai [dot] reka [at] lib [dot] elte [dot] hu

Sekretariat des Direktors

Name Position Title E-Mail Telefon
Katalin Herendi Abteilungsleiterin
Orsolya, Dr. Bátori batori [dot] orsolya [at] lib [dot] elte [dot] hu Durchwahl: 3415
Guth Holda guth [dot] holda [at] lib [dot] elte [dot] hu Durchwahl: 3428

Leserservice

Name Position Title E-Mail Telefon
György Cséka Abteilungsleiter cseka [dot] gyorgy [at] lib [dot] elte [dot] hu +36 1 411 6500/ Durchwahl: 3435
József Apari apari [dot] jozsef [at] lib [dot] elte [dot] hu Durchwahl: 3441
György Balogh balogh [dot] gyorgy [at] lib [dot] elte [dot] hu Durchwahl: 3447
István Bencze Durchwahl: 3411
Zita Bencsikné Rákosi rakosi [dot] zita [at] lib [dot] elte [dot] hu Durchwahl: 3411, 3417
Ferenc Brinza brinza [dot] ferenc [at] lib [dot] elte [dot] hu Durchwahl: 3447
Ágnes Eck eck [dot] agnes [at] lib [dot] elte [dot] hu Durchwahl: 3410
Edit Ecserné Kazimír kazimir [dot] edit [at] lib [dot] elte [dot] hu Durchwahl: 3457
Dávid Gimesi gimesi [dot] david [at] lib [dot] elte [dot] hu Durchwahl: 3410
Zsuzsanna Mód mod [dot] zsuzsanna [at] lib [dot] elte [dot] hu Durchwahl: 3431
Roland Németh nemeth [dot] roland [at] lib [dot] elte [dot] hu Durchwahl: 3447
Anna Orbókné Jagiello orbok [dot] anna [at] lib [dot] elte [dot] hu Durchwahl: 3411, 3417
Károly Szabó szabo [dot] karoly [at] lib [dot] elte [dot] hu Durchwahl: 3447
Tamás Sziebert sziebert [dot] tamas [at] lib [dot] elte [dot] hu Durchwahl: 3413, 3447
Judit Engelmann - Kolutácz

Konservierung und Buchbinderei

Name Position Title E-Mail Telefon
Szilvia Kovács kovacs [dot] szilvia [at] lib [dot] elte [dot] hu Durchwahl: 3430, 3438
Miklós Szalaváry szalavary [dot] miklos [at] lib [dot] elte [dot] hu Durchwahl: 3430, 3438
Pál Győri gyori [dot] pal [at] lib [dot] elte [dot] hu Durchwahl: 3430, 3438

Abteilung für IT und Entwicklung

Name Position Title E-Mail Telefon
Klára Varga Abteilungsleiterin varga [dot] klara [at] lib [dot] elte [dot] hu +36 1 411 6500/Durchwahl: 3420
János Acsai acsai [dot] janos [at] lib [dot] elte [dot] hu Durchwahl: 3454
Csaba Cerva cerva [dot] csaba [at] lib [dot] elte [dot] hu Durchwahl: 3442
László Garamvölgyi garamvolgyi [dot] laszlo [at] lib [dot] elte [dot] hu Durchwahl: 3448
Gabriella Czinki-Vietorisz vietorisz [dot] gabriella [at] lib [dot] elte [dot] hu Durchwahl: 3439
Péter Hajtmanszki hajtmanszki [dot] peter [at] lib [dot] elte [dot] hu
Eszter Orosz-Tolnai
Károly Pintér pinter [dot] karoly [at] lib [dot] elte [dot] hu Durchwahl: 3425
Gabriella Virág virag [dot] gabriella [at] lib [dot] elte [dot] hu Durchwahl: 3417

Abteilung für Sammlungsverwaltung

Name Position Title E-Mail Telefon
Tünde Székelyné Török Abteilungsleiterin szekely [dot] tunde [at] lib [dot] elte [dot] hu +36 1 411 6500/Durchwahl: 3434
Dr. Károly Aszalós aszalos [dot] karoly [at] lib [dot] elte [dot] hu Durchwahl: 3455
Borbála Franyó franyo [dot] borbala [at] lib [dot] elte [dot] hu
Durchwahl: 3446 (nur für Nachricht)
skype chat: franyoborbala
Orsolya Keve keve [dot] orsolya [at] lib [dot] elte [dot] hu
Melinda Mátyás matyas [dot] melinda [at] lib [dot] elte [dot] hu Durchwahl: 3421
Csaba Mező mezo [dot] csaba [at] lib [dot] elte [dot] hu Durchwahl: 3423
Roland Nagy nagy [dot] roland [at] lib [dot] elte [dot] hu Durchwahl: 3444
Éva Pálfi palfi [dot] eva [at] lib [dot] elte [dot] hu Durchwahl: 3416, 3444
Karolina Schmidt Tamásné schmidt [dot] karolina [at] lib [dot] elte [dot] hu Durchwahl: 3446
Kinga Sutócki sutocki [dot] kinga [at] lib [dot] elte [dot] hu Durchwahl: 3444
Panna Szabó szabo [dot] panna [at] lib [dot] elte [dot] hu Durchwahl: 3421
Ágnes Széles szeles [dot] agnes [at] lib [dot] elte [dot] hu Durchwahl: 3424
Zsuzsanna Vajda vajda [dot] zsuzsanna [at] lib [dot] elte [dot] hu Durchwahl: 3424

Die Universitätsbibliothek ist ein, die Lehr-, Erziehungs- und Forschungsarbeit der Eötvös-Loránd-Universität unterstützendes wissenschaftliches Institut und eine öffentliche Fachbibliothek.

Die wichtigsten Aufgaben der Bibliothek sind:

  • Förderung und Versorgung der Lehr- und Forschungsarbeit der Universität mit Fachliteratur und fachliterarischen, beziehungsweise allgemeinen Informationen, Sicherung der zur Lehr- und Forschungstätigkeiten sowie zum Studium der Studierenden nötigen Dokumente, Befriedigung der Bedürfnisse der Bibliothek;
  • Betreuung, Bewahrung und Präsentation der den Bestandteil des nationalen Kulturerbes bildenden historischen Sammlung,
  • Befriedigung des Informationsbedarfs der in- und ausländischen Forscher und Wissenschaftler, die in den zum Hauptsammelgebiet gehörenden Fachgebieten tätig sind.

Die Bibliothek übt ihre Tätigkeit infolge der Zuständigkeit für Sammelgebiete in den folgenden Bereichen aus:

  • Philosophie,
  • allgemeine Psychologie,
  • Universalgeschichte des Mittelalters und der Neuzeit,
  • Religionsgeschichte und Religionswissenschaft.

Die Bibliothek ist die Netz-Zentrale sämtlicher Bibliotheken, die im Rahmen der Universität fungieren, und sie steuert das Informationssystem der Universitätsbibliothek.

Die Bibliothek, aus ihren Aufgaben folgend,

  • übt bibliografische und Dokumentations-Tätigkeiten aus,
  • beschäftigt sich mit der Theorie der Bibliotheksarbeit,
  • übt wissenschaftliche Forschungsarbeit und Publikationstätigkeit in den mit ihrem Sammelgebiet verbundenen Disziplinen aus,
  • nimmt an den inländischen und internationalen Zusammenarbeiten von Bibliotheken teil,
  • trägt zur Lösung der Probleme von allgemeinem Interesse des Bibliothekswesens bei.

Die Geschichte der Universitätsbibliothek
(1561-2001)

Die zentrale Bibliothek der Eötvös-Loránd-Universität ist die traditionsreiche Universitätsbibliothek, die die erste ungarische Universitätsbibliothek ist und seit ihrer Gründung ständig funktioniert.

Die Direktoren der Bibliothek seit ihrer Säkularisation (1774)

Suchen