Felhívjuk figyelmét, hogy ezt a honlapot 2016. október 3. után már nem frissítjük. Új honlapunk a https://konyvtar.elte.hu címen érhető el
Thursday, 23 November, 2017
magyar   English   deutsch  

Bibliothek des Instituts für Bibliothekwissenschaft und Informatik

Öffnungszeiten
Montag: 9.00-12.00, 12.30-16.00
Dienstag: 9.00-12.00, 12.30-16.00
Mittwoch: 9.00-12.00, 12.30-16.00
Donnerstag: 9.00-12.00, 12.30-16.00
Freitag: 9.00-12.00, 12.30-14.00
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen

Route, contacts
Address: 1088 Budapest, Múzeum krt. 6-8. Fsz. 5.
E-Mail-Adresse: infokvt [at] btk [dot] elte [dot] hu
Telefon: + 36 1 411 6500 / 2245
Bibliothek Kode: B2 57
Ansatz:

Metro: M2  - Astoria
Strassenbahn: 47, 49  - Astoria
Bus: 7, 178, 112, 8  - Astoria


Wer kann registrieren?

Students
Professors

Details der Registrierung

Die Grunddienstleistungen der Bibliothek können in Anspruch genommen werden von Mitarbeitern, Lehrern, Studenten, die mit der Universität in Rechtsverhältnis stehen, und die die Bestimmungen dieser Ordnung auf sich als verbindlich betrachten. Die Registration gilt vom Beginn des bestimmten Schuljahrs bis zu dessen Ende. Bei der Immatrikulation hat der Student die folgenden Daten anzugeben: Name, Geburtsdatum, Wohnungsadresse, Telefonnummer, Name der Mutter, E-Mail-Adresse. Die Änderung in den Personalien hat der Leser der Bibliothek anzumelden.

Ausleihen können die immatrikulierten Leser. Zu gleicher Zeit können bei Mitarbeitern und Lehrer 15 Stück, bei Studenten 5 Stk. Bücher sein. Die Ausleihungszeit beträgt grundsätzlich 14 Tage. Im Falle von besonders gesuchten Büchern in kleinem Exemplar können diese von der Schließung bis zu 12 Uhr des nächsten Tags ausgeliehen werden. Die Ausleihungszeit kann bei den für 14 Tage ausgeliehenen Werken – falls keine Vormerkungen fürs bestimmte Buch bestehen – einmal verlängert werden. Aus der Ausleihung schließt sich der Leser provisorisch aus, der eine Buchschuld hat.

Grundsätze der Bibliothekbenutzung und Immatrikulation: Die Grunddienstleistungen der Bibliothek können in Anspruch genommen werden von Mitarbeitern, Lehrern, Studenten, die mit der Universität in Rechtsverhältnis stehen, und die die Bestimmungen dieser Ordnung auf sich als verbindlich betrachten.

Jeder Leser darf in der Bibliothek vor Ort lesen. Der Bestand ist nach Lagerkennzeichen zurückzusuchen. Die Handbücher, bzw. Zeitschriften befinden sich auf den freien Regalen. Zur Benutzung der in der Bibliothek zugänglichen Computer-Dienstleistungen kann man bei dem Bibliothekar um Hilfe bitten. Die folgenden Dokumente können vor Ort benutzt werden, diese sind nicht auszuleihen: Handbücher, Datenbanken und Wörterbücher, Zeitschriften, Diplomarbeiten, Doktorarbeiten, elektronische Dokumente.

Name Position Title E-Mail Telefon
Dr. Zsuzsa Patkósné Tóth Bibliothekarin toth [dot] zsuzsanna [at] btk [dot] elte [dot] hu +36 1 411 6500 / 2245

Die Bibliothek des Instituts für Informatik und Bibliothekwissenschaft ist keine öffentliche Fachbibliothek.

Grundsätze der Bibliothekbenutzung und Immatrikulation: Die Grunddienstleistungen der Bibliothek können in Anspruch genommen werden von Mitarbeitern, Lehrern, Studenten, die mit der Universität in Rechtsverhältnis stehen, und die die Bestimmungen dieser Ordnung auf sich als verbindlich betrachten.

Grunddienstleistungen: Benutzung vor Ort, Information über den Bestand der Bibliothek wie auch über den anderer Bibliotheken, Internetbenutzung. Zusätzliche Dienstleistungen – für immatrikulierte Leser: immatrikulierter Leser kann sein: der mit der ELTE in Studentenrechtsverhältnis stehende Student des Fachs Bibliothek, Universitätslehrer, Mitarbeiter.

Sammlung: Fachliteratur, Diplomarbeiten, Handbücher, elektronische Dokumenten. Die Bibliothek sammelt die Literatur der Fachrichtungen und die anschließenden Forschungen, die Literatur der mit den Fächern verbundenen sonstigen Fächer, Werke von allgemeinen Inhalts, elektronische Dokumenten.

Der auszuleihende Teil von 6 Tausend Bänden des Bestandes sind online zugänglich, die vor Ort benutzten Zeitschriften bestehen aus 12 einheimischen und 6 ausländischen Fachzeitschriften, 700 elektronische Dokumenten, 166 alte Bücher.


 

Suchen