Felhívjuk figyelmét, hogy ezt a honlapot 2016. október 3. után már nem frissítjük. Új honlapunk a https://konyvtar.elte.hu címen érhető el
Friday, 24 November, 2017
magyar   English   deutsch  

Fakultätsbibliothek der Bárczi Gusztáv Heilpädagogischen Fakultät

Öffnungszeiten
Montag: 10-19
Dienstag: 10-19
Mittwoch: 10-16
Donnerstag: 10-19
Freitag: 10-16
Samstag: 10-14

11. Februar
3. März
14. April
5. Mai

Sonntag: GESCHLOSSEN

Route, contacts
Address: Bárczi Gusztáv Heilpädagogische Fakultät der Eötvös Loránd Universität, 1097 Budapest, Ecseri út 3.
E-Mail-Adresse: konyvtar [at] barczi [dot] elte [dot] hu
Telefon: 06/1/358-55-41 (Leserservice)
Bibliothek Kode: B 408
Ansatz:
  • Metrolinie 3 (blau) - Haltestelle Ecseri út
  • Strassenbahn 3 - Haltestelle Ecseri út

Wer kann registrieren?


Details der Registrierung

Details der Registrierung

Jeder Besucher kann unseren Kostenlosen Service mit Registrationbenutzen:

  • Besuch der Bibliothek,
  • Benutzunggewisser Sammlungsteile der Bibliothek,
  • Benutzung des Katalogs,
  • Informationen über die Dienstleistungen der Bibliothek und das Bibliothekssystem.

Für die Registration ist ein Personalausweis notwendig.

Benutzung der Bibliothek über den Grundservice hinaus ist nur mit einer Registrierung möglich.

Jeder Besucher und registrierter Leser erkennt mit der Beitrittserklärung die Bibliotheksregeln für sich als bindend.

Bedingungen der Einschreibung

 

Registrierungsmöglichkeiten

Bedingungen der Registrierung

Beitrag

Zahl der Dokumente / Verleihungszeit

Mitarbeiter der Fakultät

  • Personalausweis

_

50 Bücher – für 180 Tage

Mitarbeiter und Pensionäre der ELTE

  • Personalausweis
  • Nachweis über ein Arbeitsverhältnis

_

5 Bücher – für 4 Wochen

Stundengeber der Fakultät

  • Personalausweis
  • Nachweis der Lehrstuhlleiter

_

5 Bücher – für 4 Wochen

Studenten der Fakultät

  • Personalausweis
  • Studentenausweis oder Nachweis des Studentenrechtsverhältnisses

_

5 Bücher – für 4 Wochen

1 Kopierkarte för 1 Semester

Studenten der Fakultät für Teilbildung

  • Reisepass oder Personalausweis
  • Studentenausweis

_

5 Bücher – für 4 Wochen

oder bis zum Ende des Aufenthaltes

Absolvierte Studenten, ohne Staatsprüfung

(mindestens für 2 Semester)

  • Personalausweis
  • Nachweis von der Studienabteilung

_

2 Bücher – für 4 Wochen

Lehrgangsstudenten der Fakultät

  • Personalausweis
  • Lehrgangsnachweis

_

2 Bücher – für 4 Wochen

ELTE-Student, wenn er  eine Diplomarbeit über Heilpädaggogische Themen schreibt

  • Personalausweis
  • Nachweis des Studentenrechtsverhältnisses
  • Nachweis über das heilpädagogische Thema

_

2 Bücher – für 4 Wochen

Studenten sonstiger Hochschulen, wenn sie eine Diplomarbeit über heilpädagogischen Themen schreiben

  • Personalausweis
  • Nachweis über das heilpädagogische Thema
  • Nachweis über ein Arbeitsverhältnis oder einen Garanten mit Personalausweis und Nachweis der Arbeitsplatzes

2200,- HUF

Mit Studentenausweis:1100,- HUF

2 Bücher – für 4 Wochen

Heilpädagogen, Förderpädagogen, Forscher der Heilpädagogik

  • Personalausweis
  • Nachweis des Arbeitsplatzes und Berufes

2200,- HUF

2 Bücher – für 4 Wochen

Bibliothekare

  • Personalausweis
  • Nachweis des Arbeitsplatzes und Berufes

_

2 Bücher – für 4 Wochen

In sonstiger Fall mit Gesuch an den Bibliotheksleiter

 

  • Gesuch an den Bibliotheksleiter
  • Personalausweis
  • Nachweis über ein Arbeitsverhältnis oder einen Garanten mit Personalausweis und Nachweis des Arbeitsplatzes

2200,- HUF

Mit Studentenausweis:1100,- HUF

2 Bücher – für 4 Wochen

 

Name Position Title E-Mail Telefon
Dániel Szőke Bibliothekar szoke [dot] daniel [at] barczi [dot] elte [dot] hu 06/1 358 5564
Éva Tóth-Gáti Bibliothekar toth-gati [dot] eva [at] barczi [dot] elte [dot] hu 06/1 358 5540
Ferenc Sot Bibliothekar sot [dot] ferenc [at] barczi [dot] elte [dot] hu 06/1 358 5505
Krisztina Bergmann Bibliotheksdirektor bergmann [dot] krisztina [at] barczi [dot] elte [dot] hu 06/1 358 5538
Mária Várkonyi Bibliothekar varkonyi [dot] maria [at] barczi [dot] elte [dot] hu 06/1 358 5540
Regős Rözge Assistent bibliothekar rozge [dot] regos [at] barczi [dot] elte [dot] hu 06/1 358 5564

Die kurze Geschichte der Bibliothek

Die Bibliothek der Heilpädagogischen Fakultät der Eötvös Loránd Universität ist die
einzige Fachbibliothek der Heilpädagogik in Ungarn. Sie sammelt und gibt die heilpädagogische Fachliteratur für das Lernen und die Forschungen an der Fakultät heraus.

Der Vorgänger der Fakultät, die Heilpädagogische Lehrerschule existierte ab 1900
in der Stadt  Waitzen (Vác), dann, ab 1904 in mehreren heilpädagogischen Instituten in Budapest.

Seit 1928 ist sie Hochschule für die Heilpädagogische Lehrerausbildung. Das Institut nahm den Namen von dem international berühmten Arzt und Sonderschullehrer Gusztáv Bárczi 1975 an.

Die Geschichte der Bibliothek führt  bis 1942 zurück. In diesem Jahr hatte die Zentralbibliothek 3600 Bände, 1956 11000 Bände.

Der wichtigste Zeitpunkt der Computerisierung war 1993, dieses Jahr hat die Bibliothek ein modernes Computersystem bekommen. Unsere Bibliothek war der erste Referenzplatz des Voyager-Systems.

Im Jahr 2000 trat eine völlige Änderung ein. Am 1. Januar wurde die Bárczi Gusztáv Hochschule für Heilpädagogik eine Fakultät der Eötvös Loránd Universität. Die Fakultät zog aus dem altehrwürdigen Gebäude am Bethlen Gábor Platz in die Ecseri Strasse um.

Die, den Anforderungen der Zeit entsprechende Bibliothek dient den Bibliothekbenutzern mit einem Lesesaal mit 75 Plätzen, freien Bücherregalen und 19 Computern.

Der Information der sehgeschädigten Leser dient ein „sprechender Computer”, ein Braille-Drucker  und die im Lesesaal befindliche Lesemaschine (ein vergrößender Fernseher).


 


 

Suchen